BUSINESS PROFILE

kai petersen
Kai Petersen (geb. 1968) ist seit 2002 Inhaber des Rekrutierungs- und Karriere-Spezialisten petersen consulting services für den verdeckten Manager-Arbeitsmarkt. Der Managing Headhunter und Senior Career Mentor hat zehn Jahre Berufspraxis sowohl in Direct Search Placements als auch im Executive Coaching. Er spricht Deutsch und Englisch verhandlungssicher.

Er hat fünfzehn Jahre Leitungserfahrung im Management von Personalberatungen, Arbeitgeberverband, Bundeswehr und Bundesministerium: Auswahl, Entwicklung und Führung von drei bis 300 Mitarbeitern; Aufbau und Leitung von Profitcentern zur Personalbeschaffung; Projektakquise sowie Servicecentern zum Mitarbeitertraining; Strategie und Konzeption in der Personal- und Organisationsentwicklung für Mittelstandsunternehmen.

Sein Kompetenzportfolio als Headhunter umfasst Direktansprache, Potentialbewertung, Talentmanagement von Führungskräften mit Berufserfahrung sowie die Gestaltung wettbewerbsfähiger Arbeitgebermarken in Zentral-, Nord- und Osteuropa. Seine Klientenexpertise: Gehobener Mittelstand und Großunternehmen der Sicherheits- und Energietechnik, TIMES, Groß- und Einzelhandel, Hospitality, Verbandswesen. Sein Erfahrungswissen: Kandidatenfunktionen für Unternehmensleitung, Vertriebsführung, IT-Management, Personalleitung, Entwicklungsleitung.

Sein Kompetenzportfolio als Senior Career Mentor: Seit 2003 unterstützt er im Rahmen des Führungskräfte-Coaching und der Karriereberatung. Der psychologische Berater betreut Vorstände, Geschäftsführer und Senior Manager in Einzelsitzungen oder Kleinstgruppen. Schwerpunkte: Potentialanalyse, strategische Karrieregestaltung, Optimierung des Personal Branding, wettbewerbsfähige Karriereunterlagen.

Der Fachjournalist ist seit 2003 Herausgeber des 1. Online-Führungskräfte-Magazins EXECUTIVE CAREER NAVIGATOR. Er publiziert Kolumnen und Fachbeiträge zur Marktanalyse, Personalgewinnung, Managementdiagnostik, Karrieregestaltung im verdeckten Manager-Arbeitsmarkt sowie zur Sicherheitspolitik in Industrie und Wirtschaft in Fachmagazinen und Online-Portalen.

Als Gastdozent für Rekrutierung und Führungskräfteentwicklung ist er langjährig am Petersen-Kolleg für Psychologisches Wissen und Entwicklung sowie an der Führungsakademie der Bundeswehr Hamburg tätig.

Als Sicherheitsexperte ist der Oberstleutnant der Reserve und ehemalige Zeitoffizier regelmäßig als Personal- und Organisationsentwickler im Bundesministerium der Verteidigung tätig. In einer Expertengruppe konzeptionierte er zwei Jahre die strategische Kommunikation zwischen BMVg und Vorständen der zivilen Wirtschaft und Industrie. Zuletzt als ehrenamtlicher Vizepräsident Sicherheitspolitische Bildung im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. beriet er langjährig Bundespolitiker und initiierte das Praxis-Handbuch Energiesicherheit.

Akademische Ausbildung: Studium der Staats-, Sozial- und Politikwissenschaften an der Universität der Bundeswehr München und der Universität Regensburg.

Zudem: Kontakt: kai.petersen@pcs-intelligence.de